Seminar Nr. 16
Seminar Fachforum Maler & Lackierer - Technik, Führung und Betriebswirtschaft im Maler- und Lackiererhandwerk
Beginn 01.04.2021
Ende 30.04.2021
Ort Marburg
Dauer Ein-Tages-Seminar im April 2021
Themen Als Betriebsinhaber und Führungskraft im Maler- und Lackiererhandwerk ist es nicht mehr genug nur derjenige zu sein, der sein Handwerk versteht. Sie sind heute auf vielen Gebieten gefordert, z.B. als Betriebswirt, Techniker, Psychologe, Motivator und Jurist. In diesem Fachforum präsentieren wir Ihnen daher ein breites Themenspektrum.
Diese Themen stehen im Fokus
• Baurecht – (K)ein Buch mit 7 Siegeln
• Technik aktuell – Lösungsansätze für aktuelle technische Fragestellungen und der Umsetzung zugehöriger Vorschriften
u.a. Leitern und Gerüste, Asbest, Materialproblematiken
• Ergonomie am Arbeitsplatz in Büro und auf Baustelle
• Arbeitsrecht – Tägliche Herausforderungen, nicht nur zu Coronazeiten
• „Bevor das Kind in den Brunnen fällt“ – Sprechstunde mobil der Betriebsberatungsstelle
• „NACHFOLGE MEISTERN im Maler- und Lackiererhandwerk“ – frühzeitige Notfall- und Nachfolgeplanung initiieren
Diese Bausteine werden in bis zu vier getrennten Fachvorträgen und Workshops aufgeteilt. Sie wählen aus dem Vor- und Nachmittagsprogramm Ihr Thema aus.
Neben der Präsenzveranstaltung haben Sie die Möglichkeit zur Online-Teilnahme. Sie werden zu den von Ihnen vorausgewählten Bausteinen zugeschaltet und können den Referenten live folgen.
Referenten u.a.
Betriebsberaterin Anja Brunnengräber, Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen, Frankfurt/M.
Dr. Oliver Nicolai, Technische Informationsstelle, Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz, Frankfurt/M.
Rechtsanwalt Wolfgang Reinders, Euskirchen
GF Dipl. Kauffrau Ingeborg Totzke, Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen, Frankfurt/M.
Daniela Zahrt, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching, Gießen
Zielgruppe Betriebsinhaber/-innen, Meister/-innen, Bauleiter/-innen, Büroleiter/-innen
Teilnehmer 
Kosten Ermäßigte Teilnahmegebühr:
83,19 € netto / 99,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Online-Teilnahmegebühr
24,37 € netto / 29,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Exklusiv-Seminar:
Dieses Angebot steht nur Mitgliedern der Fachorganisation offen.
Noch kein Innungsmitglied? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne über den großen Nutzen der Innungsmitgliedschaft!
Zur Anmeldung für dieses Seminar