Seminar Nr. 41
Seminar Gesund Wohnen in den eigenen vier Wänden - WohnSinn-Maler-Qualifizierungsseminar, Teil 1
Beginn 09.05.2019
Ende 09.05.2019
Ort 
Dauer 09:00 - 17:00 Uhr
Themen Immer mehr Menschen wünschen sich von einem Maler mehr als einen schön gestrichenen Raum. Sie wollen ganzheitliche Raumkonzepte und legen Wert auf nachhaltig produzierte, gesunde Baumaterialien. Diese Kundengruppe ist besonders interessant fürs Malerhandwerk. Sie ist bereit, Qualitätsarbeit, guten Service und den Einsatz nachhaltiger Produkte zu honorieren.
Teil 1 der WohnSinn-Seminarreihe beschäftigt sich mit gesunder Raumluft. Ein wichtiger Aspekt, schließlich verbringen wir über 80% unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Decken-, Wand- und Bodenflächen bergen ein großes Potenzial.


Werden Sie kompetenter Ansprechpartner Ihres Kunden für gesunde Innenräume. Schadstoffbelastungen, Gerüche, Schimmel belasten die Innenluft. Im Gegenzug existieren am Markt viele Beschichtungssysteme und Baustoffe, die mit positiven Eigenschaften und Funktionalitäten für ein positives Raumklima sorgen. Vermittelte Inhalte:

• Schadstoffe in Innenräumen: Vorkommen, Ursachen
• Gesundheitliche Bewertung von Bauprodukten nach AgBB
• Umweltlabel für Farben, Lacke, Tapeten, Bodenbeläge
• Emissionsfrei / Emissionsarm: Was bedeutet das?
• Wohnklimaprodukte: Kalk, Lehm, Gips, Calziumsilikat
• Photokatalytische Farben, Putze, Beläge
• Schimmelbefall und fachgerechte Sanierung im Innenraum
Referenten Dr. rer. nat. Charlotte Herrnstadt, Umwelt- u. Innenraumanalytik
Zielgruppe Malermeister/-innen, Malergesellen/-innen, Betriebsleiter, mitarbeitende Eheleute
Teilnehmer max. 12
Kosten 289,00 € netto / 343,91 € inkl. MwSt.
Preisnachlass für Innungsmitglieder: 20,00 € netto/23,80 € brutto

Bei Buchung des WohnSinn-Gesamtpaket (Seminare Teil 1 - 3):
859,00 € netto / 1.022,21 € inkl. Mwst
Preisnachlass für Innungsmitglieder: 60,00 € netto/71,40 € brutto
Zur Anmeldung für dieses Seminar